Autorenslesung

Autorenlesung

Jochen Baier liest aus:

    Adoptiert
Mein Leben lang

Muss man mit seiner Familie verwandt sein? Als Jugendlichem wird Jochen Baier
bewusst, dass er mit seinen Eltern nicht genetisch verwandt sein kann. Doch was
bedeutet das für ihn? Er setzt sich mit dem Thema ausführlich auseinander, beginnt
zu recherchieren und führt lange Gespräche mit seinen Adoptiveltern und mit seiner
biologischen Mutter. Was brachte sie dazu, ihr eigenes Kind wegzugeben? Wie war es
für seine Eltern, endlich das ersehnte Kind zu bekommen? Eine Adoption betriff t eine
Vielzahl von Menschen – und Jochen Baier lässt jede Seite zu Wort kommen. Auf diese
Weise gelingt ihm ein tief berührendes Buch, das die Vielstimmigkeit des Themas
wunderbar wiedergibt, behutsam und sehr gefühlvoll.

Donnerstag, 18. Oktober 2017 19:00 Uhr
Rathaus Neckarau, Rheingoldstraße 14
68199 Mannheim

Autorenlesung 18.10.2018

Zurück